Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf "Nein". Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stadtsanierung

Auch heute noch ist die Geschichte in den Straßen der Stadt wiederzuentdecken. Dank der Bereitstellung von erheblichen finanziellen Mitteln des Bundes und des Landes Mecklenburg-Vorpommern für die Stadtsanierung, sowie den Einsatz von eigenen Mitteln der Stadt, konnten solche öffentlichen Gebäude wie das Rathaus, das Krumme Haus (heute Museum und Bibliothek und Dokumentationsstätte), die Musikschule oder die Reformierte Kirche saniert werden.

Aber auch an Straßen, Wegen und Plätzen sind positive Veränderungen nicht zu übersehen. Bei einem Spaziergang werden Sie eine Vielzahl gut instandgesetzter denkmalgeschützter Gebäude entdecken, die das Flair unserer Heimatstadt ausmachen.

Lassen Sie sich hier beraten, welche Möglichkeiten der Unterstützug Sie für Sanierungsmaßnahmen erhalten können.