Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf "Nein". Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
01.05.2019

Frühlingsfest am Krummen Haus

Die Stadt Bützow lädt zum Verweilen, Lauschen und Vergnügen zum Frühlingsfest am Krummen Haus ein 

Nach dem tradtionellen Maibaumschmücken und Aufstellen, begleitet von Pauken und Trompeten, bietet sich den Gästen ein umfangreiches und vielseitiges Programm.

Vergnügen für jede Generation: ob Einlagen auf platt, junge Musik von ausgezeichneten Pop-Sängerinnen oder ein Frühlings-Potpourri der Kinder vom Hort am Schloßplatz - für alle wird etwas geboten.

Zum Verweilen dient der Garten des Krummen Hauses. Hier wird auch Kulinarisches geboten und der Schulhof der Grundschule am Schloßplatz wird ein riesiger Abenteuer- und Entdeckerspielplatz: Hüpfburg, Bogenschießen, Luftballontiere, Kinderschminken und noch noch einige weitere Überraschungen werden den Kindern und Junggebliebenen Vergnügen bereiten. 

Ein besonderes Highlight: Um 12 Uhr wird im Krummen Haus das Puppentheater Schlott "Der Fuchs und das Entchen" unterm Dach im Krummen Haus spielen.

Für die kulturinteressierten Besucher bietet das Team um Sabine Prescher Führungen durch das Haus an. Zudem ist die Ausstellung "Abel" von Moritz Wittenburg verlängert und auch das Projektteam "Heimat - lost and found" wird zu Gesprächen einladen.

Los geht´s ab 10 Uhr.

Seien Sie herzlich willkommmen!