Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf "Nein". Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

26. Gänsemarkttage abgesagt

*** Bützower Gänsemarkttage 2020 abgesagt! ***

*** Laut aktueller Verordnung der Landesregierung M-V zur Corona-Lockerungs-LVO MV und Änderung der Quarantäneverordnung vom 7. Juli 2020 bleiben Veranstaltungen wie Stadt- und Dorffeste bis zum 31. Oktober 2020 untersagt. Damit fallen die Gänsemarkttage nun doch den Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus zum Opfer. ***


Die Gänsemarkttage können in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Aber die Durchführung des BüWo-Citylaufs ist weiterhin möglich. So freuen wir uns auf ein kleines sportliches Event, welches am 13. September 2020 stattfinden wird.

Hier geht es zu weiteren Informationen zum BüWo-Citylauf: BüWo-Citylauf


Wir freuen uns nun umso mehr auf 2021, wenn wir gemeinsam die 26. Gänsemarkttage in gewohnter Weise vom 27. bis 29. August 2021 feiern können....

...mit dem Rummel auf dem Schloßparkplatz, dem Festplatz mit Bühnenprogramm auf dem Schloßplatz sowie der Vereins- und Unternehmermeile für Groß und Klein.

Den sportlichen Abschluss bildet dann am Sonntag, 29. August 2021 der 15. BüWo-Citylauf.

Warum eigentlich "Gänsemarkttage"?

Namensgebend ist der Gänsekrieg von Bützow im Jahre 1794. In seiner Erzählung "Die Gänse von Bützow" (1866) bezieht sich Wilhelm Raabe auf dieses Ereignis, welches im Jahr 1985 verfilmt wurde.

Heute erinnert der Gänsebrunnen auf dem Marktplatz an dieses Ereignis.