Hilfsnavigation
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Betreiber das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie hier bitte auf "Nein". Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Heimat - lost and found" Geschichten vom Weggehen, Ankommen und Hierbleiben

Die Kulturstiftung des Bundes fördert im Fonds Stadtgefährten das generationsübergreifende, interaktive Museumsprojekt mit dem Bützower Heimatmuseum und dem Projektpartner PferdemarktQuartier e.V.:

"Heimat - lost and found" Geschichten vom Weggehen, Ankommen und Hierbleiben.

Das Projekt hat eine Laufzeit von 1,5 Jahren und begann am 01.01.2019. Die künstlerische Leitung verantwortet Frau Andrea Theis mit Sara Klapp als künstlerische Assistenz.

Viele weitere Informationen zum Projekt, dem Projektpartner, der künstlerischen Leitung und Assistenz und der Kontaktaufnahme für Ihre Geschichten finden Sie auf den folgenden Seiten.

Für Fragen und Anregungen stehen Andrea Theis und Sara Klapp gerne zur Verfügung.